Neuigkeiten

Hier finden Sie Neuigkeiten aus dem Quartier Nahariyastraße und vom Quartiersmanagement.

Wir stellen vor: Kleine grüne Oasen, reparierte Bänke, Kontakte zur Nachbarschaft und vieles mehr - ein Interview mit den Pechsteingärtnern

Weiterlesen

Die Anfangsbedingungen waren nicht einfach, aber langsam startet der Projektträger nusz mit seinen Aktivitäten rund um den Marktplatz an der Nahariyastraße.

Weiterlesen

MINA - Leben in Vielfalt e.V. bietet Beratungen für Menschen mit Behinderungen und ihren Angehörigen in mehreren Sprachen und richtet sich gezielt an Menschen mit Migrationshintergrund oder Fluchterfahrung.

Weiterlesen

Eine gute Nachricht für den Kiez: Die Fahrbibliothek Tempelhof-Schöneberg steuert die Haltestelle Nahariyastraße Ecke Skarbinastraße ab 23. August 2022 wieder an. Geöffnet ist immer dienstags von 16 bis 18 Uhr.

Weiterlesen

Viel los ist in den Sommerferien im KJH und im Jugendcafé. Und in den Ferienworkshops der Museen wird in die Zukunft und in die Vergangenheit gereist, auf der Yogamatte zur inneren Mitte und per Kochlöffel nach Italien. Für jedes Alter ist etwas…

Weiterlesen

Es gibt ein neues Programm für geführte Stadtspaziergänge. "Lichtenrade und die Dresdner Bahn, Veränderung durch Schienen" heißt es z.B. am 28. August 2022.

Weiterlesen

Anti-Aggressions- und Intergrationstraining: Am 25. Juni 2022 findet ein Aktionstag im Kinder- und Jugendhaus (KJH) Lichtenrade statt.

Weiterlesen

Vom 7. bis 12. Juni 2022 lädt das Museum ein, den ersten Geburtstag mit Kreativangeboten und dem Schattentheaterstück „Das Rübchen“ zu feiern.

Weiterlesen

Möchten Sie ein kleines Projekt durchführen? Vielleicht ein nachbarschaftsfest oder eine Pflanzaktion starten ? Oder brauchen Sie etwas für Ihre ehrenamtliche Arbeit ? Dann ist der Aktionsfonds des QM etwas für Sie ! Denn da können Sie einfach eine…

Weiterlesen

Der Elternkurs der Bildungsbotschafter/innen findet ab sofort immer dienstags in Präsenz im Familienzentrum Nahariyastraße 33 von 9.30 bis 12.30 Uhr statt. Es sind noch Plätze frei. Hier finden Sie aktualisierte Informationen zum Projekt.

 

Weiterlesen