Leitlinien für Bürgerbeteiligung im Bezirk: Sie können mitreden!

Wer an den Leitlinien mitwirken möchte, kann sich für die Arbeitsgruppe bewerben oder wichtige Impulse beim Treffen vor Ort in Lichtenrade geben. Außerdem gibt es einen Online-Dialog.

Der Bezirk Tempelhof-Schöneberg möchte die Leitlinien für die Bürgerbeteiligung des Landes Berlin im Bezirk umsetzen. Für die bestehenden und eventuell neu zu entwickelnden Beteiligungsmöglichkeiten soll ein gemeinsamer, verbindlicher Rahmen geschaffen werden, auch Leitlinien genannt. Eine Arbeitsgruppe, die sich aus Bürgerinnen und Bürgern sowie Vertretern von Zivilgesellschaft und Einrichtungen, Verwaltung und Politik trifft sich ab Mitte August regelmäßig, um diese Leitlinienentwicklung gemeinsam voranbringen.

Dafür werden interessierte Bewohnerinnen und Bewohner sowie Vertreterinnen und Vertreter der organisierten Zivilgesellschaft aus Tempelhof-Schöneberg gesucht, die Zeit und Interesse haben, an dieser Arbeitsgruppe teilzunehmen.

Die Plätze sind begrenzt. Bewerbungsschluss: 18. Juli 2021

Sollte Ihnen eine regelmäßige Mitarbeit in einer Arbeitsgruppe nicht möglich sein, dann können Sie sich bei diesem Vorort-Termin in Lichtenrade informieren und der Arbeitsgruppe wichtige Impulse mit auf den Weg geben:

Bahnhofstraße (Höhe Bahnhofstraße 27), Sonnabend, 24. Juli 2021, 9 bis 13 Uhr.

Bei Rückfragen melden Sie sich beim beauftragten Büro Zebralog: Keno Franke, Zebralog GmbH, Oranienburger Str. 87/89, 10178 Berlin, Telefon 030 221 826 5-32, Mail: franke@zebralog.de

Der Online-Dialog

der bezirklichen Leitlinien der Bürgerbeteiligung in Tempelhof-Schöneberg  mein.berlin.de/projekte/leitlinien-burgerbeteiligung-tempelhof-schoneberg/ soll der Öffentlichkeit als eine Plattform für ihre vielfältigen Perspektiven dienen und ist vom

8. bis 29. Juli 2021 geöffnet.

Er ist Teil einer breiten Öffentlichkeitsbeteiligung mit dem übergeordneten Ziel der Konkretisierung der landesweiten Leitlinien Bürgerbeteiligung für Tempelhof-Schöneberg. Auf der Projektseite des Online-Dialogs erscheint im Laufe des Prozesses außerdem ein Podcast, der in drei Folgen über den gesamten Prozess berichtet. Schauen Sie doch mal rein, informieren Sie sich und machen Sie mit.

Weiterführende Informationen finden Sie hier:

Leitlinien des Landes Berlin: https://www.stadtentwicklung.berlin.de/planen/leitlinien-buergerbeteiligung/

Leitlinienprozess Tempelhof-Schöneberg: https://www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg/politik-und-verwaltung/service-und-organisationseinheiten/sozialraumorientierte-planungskoordination/leitlinien-fuer-buergerbeteiligung-1101164.php

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg, Abt. Stadtentwicklung und Bauen, OE Sozialraumorientierte Planungskoordination, Regionalkoordination, John-F.-Kennedy-Platz, 10820 Berlin, Tel. +49 30 90277-6760, Fax +49 30 90277-6652, www.berlin.de