Neuer Faltplan über den Nahariyakiez+

|   Aktuelles > Neuigkeiten

Der Bildungsverbund Lichtenrade / Nahariyakiez+ hat zusammen mit engagierten Menschen einen Plan über den Nahariyakiez+ entwickelt. Mit wichtigen Andressen und Kontakten für eine bessere Orientierung im Kiez.

Der Faltplan KiezErleben für den Nahariyakiez+ (zum Öffnen in voller Größe bitte hier anklicken)

Dieses Projekt umfasste die Konzeption und Umsetzung eines Übersichtsplan über Einrichtungen und Angebote im Nahariyakiez+.

Der Bildungsverbund Lichtenrade / Nahariyakiez+ hat in Zusammenarbeit mit interessierten, engagierten und wunderbaren Menschen aus dem Nahariyakiez+ einen Plan über den Nahariyakiez+ entwickelt. Mit wichtigen Andressen und Kontakten für eine bessere Orientierung im Kiez.

Ein besonderer Dank geht an: Familie Mecklenbeck, das Ev. Kinder- und Jugendhaus (KJH), die Schulstation in der Nahariya Grundschule, Frau Weber und Frau Molder vom OESPK, das Familienzentrum Lichtenrade, den Jugendclub Barnetstr und Herrn Spranger vom Volkspark Lichtenrade e.V..

Der Plan ist in mehreren Meetings entwickelt und durch die Grafikerin Viola Thiele umgesetzt worden.

Förderung: Wohnen, im Rahmen des Förderprogramms FEIN-Pilotprojekte, OE Sozialraumorientierte Planungskoordination (OESPK) Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg

Unterstützt vom: Bildungsbüro im Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin, Abteilung Jugend, Umwelt, Gesundheit, Schule und Sport, Schul- und Sportamt

Konzeptidee und Leitung: Martina Lilly Weinert (Koordinatorin für den Bildungsverbund Lichtenrade/ Nahariyakiez+ und das Kita-Netzwerk Lichtenrade)

Träger: Technische Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft (tjfbg) gGmbH, www.tjfbg.de

Auflage: 5000 Stück. Erhältlich in verschiedenen Einrichtungen rund um den Nahariyakiez und auch bald im Quartiersbüro.

von Martina Lilly Weinert / GB